Help

jakob-lorber.cc

Der Laodizenerbrief

[1.31] Denn keinen hatte Gott zuvor blind gemacht, den Er berufen hatte zu Seinem Dienste; ich aber musste erblinden zuvor, auf dass ich verliere Alles ohnedem, was der Welt ist, bevor ich werden sollte einer Seiner geringsten Knechte nur!

[1.32] Warum aber musste ich erblinden zuvor? Weil mein ganzes Wesen in der Materie des Tempeldienstes begraben war, und damit es darum von mir genommen ward.

[1.33] So mich aber der Herr ohne Zeremonie, also in meiner Blindheit, berufen hatte, wie hätte ich da aus dem Abendmahl je eine Zeremonie machen sollen?

Desktop Impressum