Help

jakob-lorber.cc

Großes Evangelium Johannes

[6.222.6] Es fingen aber einige Jünger an, unter sich zu reden und sagten: „Seht doch unsern Herrn und Meister an! Von derlei Dingen hat Er schon lange nichts geredet! Wie mag Ihm das nun doch behagen?“

[6.222.7] Aber auch die Pharisäer, die sich mit den alten Jüngern über Mich besprachen, merkten auf Meine Rede, schüttelten ihre Köpfe und sagten: „Wie redet er nun also wider die Satzungen Mosis, und die Römer sagen ihm nichts dagegen, wo sie es uns doch sehr vorhielten, daß wir die Satzungen Mosis verworfen und an ihre Stelle die unsrigen gesetzt hätten! Weiß er denn nicht, was Moses verordnet hat, und daß das Fleisch von unreinen Tieren den Menschen auch schon dann verunreinigt, wenn man sie nur anrührt? Zubereitung hin, und Zubereitung her! Was unrein ist, das bleibt auch in der besten Zubereitung unrein und verunreinigt den, der es genießt! Ha, sonderbar von ihm, daß er also redet!“

Desktop Impressum